Christian Bethke

Christian Bethke wurde 1978 in Frankfurt am Main geboren - Da er Verwandte in Sachsen hat die er auch häufiger mit seiner Familie besuchte erlebte er schon früh die Unterschiede zwischen einem freiheitlichen Rechtsstaat und einer Überwachungsdiktatur. Eines der prägensten Erlebnisse war der Mauerfall zwischen Ost- und Westdeutschland, ein Ereignis von dem niemand erwartet hatte, dass es kommen würde.
In dem Gedanken in einem der freiesten Länder dieser Welt zu leben, wäre Christian Bethke nie auf die Idee gekommen sich politisch zu engagieren. Doch nach dem Großen Lauschangriff, der Vorratsdatenspeicherung, heimlichen Onlinedurchsuchungen und Zugangserschwernisgesetz ist der Weg in Richtung STASI 2.0 klar vorgezeichnet. Um sich dieser Entwicklung entgegenzustemmen wurde Christian Bethke im Februar 2009 Pirat und kämpft gemeinsam mit allen anderen Piraten gegen den Überwachungsstaat.
Frei nach Konrad Adenauer "Wir stehen vor der Wahl zwischen Sklaverei und Freiheit. Wir wählen die Freiheit!" wählt auch Christian Bethke die Freiheitsgedanken.