Philipp Blömeke

Philipp Blömeke, erstaunlicherweise Jahrgang 1990, ist freischaffender Autor und Künstlerischer Leiter der Culex-Litmedia Duisburg und wohnhaft an der Weser. Er arbeitet seit 2007 aktiv im Verlagswesen, übernimmt Lektoratsdienste, Promotionarbeit, Künstlerbetreuung, koordiniert und hält deutschlandweite Lesungen, trat unter anderem mit Christian von Aster, Oswald Henke und Gerry X auf und wird ab Oktober mit „The Beautiful Disease“-Sänger Chris Goellnitz im Rahmen einer gemeinsamen Lyrikperformance zu sehen sein.
Philipp Blömekes Beitritt zur Jury des Freiheitsgedanken-Wettbewerbes liegt in seiner Unzufriedenheit über die aktuelle Befindlichkeit des Landes und seinem Unverständnis den derzeitigen Verhältnissen begründet. Er ist entschiedener Feind aller Mechanismen und Strukturen, die uns in die Umstände von Zeiten zurückbringen könnten, von der er mehr als froh ist, sie nicht miterlebt zu haben. Des Weiteren ist er erfreut über den Schritt der Politik in Richtung Kultur, den dieser Wettbewerb für ihn darstellt. „Ich freue mich auf die Einsendungen.“
Weitere Informationen auf http://www.philipp-bloemeke.de und http://www.culex-litmedia.de